Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    schweberin

   
    teefee

   
    zementengel

   
    ohrwurminhaberin

    - mehr Freunde

Letztes Feedback


http://myblog.de/esther-wants-to-fly

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
träume

ich schreib zwischen dem lernen in einer kleinen pause, habe also nicht viel zeit... ich wollt nicht über meinen tag schreiben (das kommt später) sondern über einen traum von mir also zuerst zu dem traum, es klingt total komisch und seltsam aber ich muss ihn mal aufschreiben. diesen traum hatte ich schön öfters so weit ich mich erinnern kann die dritte nacht in folge. also, ich träume von einem riesigen "forum" ich kann es nicht beschreiben, weil ich selber nicht genau weiß was es ist aber ich glaube das es ein forum ist. in diesem forum sind hunderte von essgestörten. alle reden durcheinander. und sagen wie es ihnen geht. manche wollen abnehmen manche aber auch zuhnemen. jeder zeigt builder von sich und sagt wie er sich gerade fühlt. ein mädchen verwalltet das ganze, sie gibt jedem "mut" egal was dieser jemand erreichen will. diesen traum hatte ich nun auch schon öfter. ich habe gehört das manche essgestörten von essen und fett werden träumen. das hab ich noch nie geträumt  aber nun träum ich von vielen stimmen die die ES alle anders bewerten... ich habe mal einen eintrag über die essstörung geschrieben ("fragen"  ich hab mich gefragt was das genau heißt und was ich will.... kann das damit was zu tun haben???

dann wollt ich was zum schlafen allgemein sagen, kennt ihr das? wenn ich liege kann ich kaum einschlafen weil ich meinen bauch anspanne damitt mein inneres nicht zur seite fällt (ich hab sehr elastische haut wegen zu schnellem abnehmen) wenn ich das nicht tue komm ich mir dick vor weil alles zur seite fällt habt ihr dsa auch?

ich muss weiter lernen aber ich werd heut abned über meinen tag bloggen also dann bisous

<3

11.4.10 18:20


die sache mit dem lernen

so ich habe nun die grammatiik aufgeschrieben (hoff ich hab nichts vergessen) insgesammt sind es 5 seiten kleingeschriebenes kästchenpapier. und da ist kein satz überflüssig!!! das werde ich gleich im bett noch lernen und dann darüber einschlafen. morgen werde ich dann zum trainig gehen (früh!) und so bis 3!? da bleiben danach kurtze pause so wie ich mich kenne und dann weitert lernen. dann nach hause fahren, neues ergänzen und dann in der nacht weiter lernen. ich hoff ich schaff das alles. ich habe am montag in der ersten stunde gleich französisch, deswegen darf ich nicht so spät ins bett. ich hoff noch ein wenig das ich nicht gleich nachschreiben muss. denn ich war ja nicht mehr n der schule, so konnte sie mir den termin nicht sagen.

vorhin hat p. angerufen nachdem wir ein par mal hin und her gesimst haben. und er sauer und dann besorgt war. er hatte gefragt, weil er grad aus lanzarote gekommen war, onb wir nicht telen könnten. ich meinte dann nur das ich nicht könne weil ich lerne. das hat er mir nicht geglaubt und war sauer weil ich ja angeblich nicht mit ihm reden wollte. erlich gesagt war ich ganz froh das ich anderes zu tun hatte. also hab ich ihm zurückgeschrieben wie sehr ich mich doch hasse und das ich zu dumm bin um mein leben auf die reihe zu bekommen und ich deswegen nachts lerne. das hat ihn besorgt und er hat sofort angerufen. wir ham kurtz geredet aber ich meinte mein akku ist leer war er auch... und ich konnte weiter lernen. ich weiß nicht weshalb ich ihn abgewürgt habe.ich spreche mit b. gern über unsere beziehungen. wir fühlen uns beide eingesperrt und hassen es die ungeschriebenen "regeln" zu befolgel dh 5sms pro tag jede nacht telen immer für den anderen da sein. und schuldgefühle haben weil ich iihn nicht vermisse... b. sieht das genauso wie ich, manchmal wünschen wir uns einfach nur frei zu sein ohne pflichten die so eine beziehung mit sich bringt. klar lieben wir sie als er a. und ich p. :P aber irgendwie nervt es schon manchmal. ich habe oft bemerkt das er mit mir über a. lästern wollte. was ich richtig "süß" (falls ich das bei meinem besten sagen kann) fand war das er a. die meinung gesagt hat. (sie hatte mir versprocen mit ins esszentrum zu gehen weil ich nicht allein wollte. hatte dann aber einen tag vorher abgesagt weil sie rudern müsste!) ich hab mich mit ihm drüber aufgeregt und er hatte sich bereit erklärt mit mir zu gehen obwohl er nen bänderriss hat und wir dahin laufen müssten! ich in dann aber doch mit meiner mutter gegangen. naja in nem streit hat er ihr das an den kopf geworgen das sie das nicht mit mir machen könne. sehr lieb :D

ich weiß wieso ich nachts am besten lernen kann. ich habe endlich meine rue. in der regel ruft niemand mehr an im fernsehn kommt nichts und was anders kann ich ja auch nicht machen also kann ich mich dann voll aufs lernen kkonzentrieren. leider hasst es meine mutter wenn ich nachts lerne. ich sag immer ich will abends lerne, leider gibts dann immer filme im fernsehn und das lenkt ab. aber abends iis immernoch besser als mittas. doch nachts ist die goldenen zeit! wirklich nachts bin ich ruhig in mir gekehrt und kann endlich lernen!

ich hab angst das meine elter nvon der tastatur aufwachen, deswegen werd ich mal aufhören! und noch ein wenig lernen...

achso das wollt ich noch sgen. mein bauch hat sich heut abend eklich aufgeblasen ich weiß nicht weshalb... ich sollte eig auch schon gester meine periode bekommen. scheiße immer werd ich dicker wenn sie da ist!-.- morgen wer ich mich zum ersten mal im bekini zeigen (also in diesem jehr) ich hab angst....

<3

11.4.10 01:07


am verzweifeln!

es ist schreklich! ich kann nicht mehr... es ist samstag und am montag muss ich ne französisch arbeit schreiben und ich kann das halbe thema NICHT. ich kann nicht lernen ich weiß nicht weshalb aber französisch ist mir immer schon schwär gefallen. zu allem überflüss kommt mein körper! ich kann nicht mehr ich nehme zu wenig ab... ich kann nicht auf diesm gewicht bleiben ich hab es versucht aber es geht nicht... immer nehm ich mir vor wenig zu essen ich denke das tu ich auch aber ich esse zm's immer wenn ich einen schokoriegel gegessen habe denke ich der tag ist gelaufen nichts geht merh ziel nicht erreicht... und aus trauer ess ich dann noch mehr das ist voll de teufelskers... aber meine eltern kaufen immer mein lieblingsessen. das ist total link! sie machen es extra-.- ich hab wirklich versucht mit meinem körper zu frieden zu sein aber ich kann es nicht... ich hab es versucht! ich denke immer nur ans esse. ich heul fast jeden abend! ich kann nicht mehr. heute war es besonders schlimm! immer wenn stress ist ist mein körper in besonders schlimmer fassung. ich saß da und wurde grad von meiner mutter angeschriehen weshalb ich erst 4 tage vor der arbeit anfange obwohl ich die ganzen fehrien zeit habe. und da schoss es mir wieder in den kopf, diese unperfektheit! sier klumpen an mir... es war schlimm mir stiegen dann wider sofort die tränen in die augen... natürlich dachte meine mutter es wäre wegen französisch. ich würd gern jemanden sagen weshalb ich weine aber dann wären sie nur wieder sauer! ich hab dann kaum was gegessen nur grünen spagel ohne soße... den extra für mich gemachten rösti hab ich liegen gelassen. das tut mir ein wenig leid denn meine mutter hat ihn extra nur für mich gemacht weil ich keine nudeln wollte. und ich mag rösti! aber mir war schon vorher schlecht was sich durch die heulkrämpfe verstärkte.... ich habe mir vorgenommen die ganze nact und die nächste nacht durchzulernen! anders ist es nicht zu schaffen, was meine mutter nicht weiß ist das ich meine ganzen sonderformen zu hause vergessen habe und die erst am abend vor der arbeit lernen kann! also muss ich es heimlich tun. ich dachte ich könne den film über den wir schreiben vorher nochmal sehen weil ich bei einigen teilen gefehlt habe aber es gibt ihn weder n youtube noch auf kino.to! scheiße-.- also muss ich hoffen das fragen zu szenen kommen wo ich da war...

also wie gesagt diese nacht ist zum lernen da. und ich bin auch einigermaßen motiviert weil ich so allen zeigen kann das ich es auch auf meine verpeilte weise schaffen kann! ich hab schon zwei seite geschrieben in aller kleinster schrift und mir tun die finger weh. aber egal ich hab mir nen schwarzen tee gekocht zum wachbleiben und werde schreiben!!! ich habe b. angerufen um zu fragen was in der arbeit vor kahm. er hat sich zeit genommen um mir alles u zerklären und hat mich ermant das ich alles vergessen hab e und das ich mich vorher drum kkömmern hätte tun sollen. (er sorgt sich um mich) dann hat er mir ein par soonderformen diktiert und mit mir überlegt wie ich der arbeit entgehen könnte. wow er hat sogar gesagt ich kann ihn immer anrufen er hilft mir. ich bin beeindrukt. ich hab ihm gestern geschrieben wie toll ich es finde das ich ihm alles erzählen kann, das er die selben gedanken hat wie ich und das er mir imme so fertraut wie sonst keinem. das fand er auch an mir toll^^ und dann sagte er das er mich "sehr lieb hat" wir flirten oft. ich komm mir dabei mies vor wegen seiner freundin a. die meine beste freundin ist! aber aus b. und mir könnte nie was werden wir sind seelenverwante das könnte nie gut gehen!

heute war das erste mal wieder was beim segeln. boote aufbauen. wir haben boote gestrichen gepuzt und aufgebaut. morgen ist das ersta mal wieder training. ich freu  mich schon. ich werde mit l. un 420 fahren aber wir müssen schaun ob unser trainer a. das traning umlegt sonst können wir beide nicht. l. hat gesagt sie hat mich am liebsten vom clup. das hat mich echt erstaunt früher haben wir uns gehasst^^ aber naja ich freu mich auf die zeit mit ihr! ich werde nun weiter lernen sonst geht die motivation dahin xD.

also dann gute nacht und wünscht mir glück!

<3

10.4.10 23:04


kampfansage und kompromiss

so ich habe darüber was ich heute gegessen habe und was ich heute morgen wog nachgedacht und bin zu dem entschluss gekomment, etwas muss sich ändern!

ich will und sollte eigentlich schlafen weil ich morgen viel lernen muss aber das muss ich noch loswerden sonst ist es nicht offiziel und wird nicht gemacht... also

ich habe heute morgen schlimme 53.7kg gewogen! und das darf nicht sein. ich habe mir irgendwan mal geschworen das ich nie wieder über 52.9kg ommen werde. und habe es nicht eingehallten! es ist schluss mit dem essen! von nun an wird gefastet mindestens! ich habe mich heute vor den spiegel gestellt. und bemerkte das ich keine akzeeptable bekinifigur habe. also ändern! damit ich niemanden entteusche und mich nicht gefäre werde ich nur auf 50kg runter gehen. so haben alle was sie wollen! ich muss es nurnoch schaffen wenig zu essen. so wie früher... da konnte ich das alles noch aber ich werde es wieder können denn so wie es gerade ist bin ich unglücklich!

ich glaube ich werde mir regeln aufstellen damit nicht der gedanke "einmal ist kein mal" aufkommt.

REGELN:

keine zwischenmahlzeiten!!! kaloriengrenze von 1000 nicht überschreiten, ich darf am tag (wenn es sein muss) höchstens 1schokoriegel oder 5chips! frühstück essen. wenn ich dazu komme mittags weg zu sein nichts oder nur was kleines essen. jeden tag 300g!

ich werde nun schlafen... ich hoffe so ist alles gut

<3

8.4.10 23:32


fragen

ich  soll eigentlich französisch lernen aber ich kann nicht. mir geht zu viel durch den kopf ich hoff das wird besser wenn ich meine gedanken aufgeschrieben habe. also es geht ums essen. ich weiß nicht was ich tuen soll... gut, ich bin also esssgestört. und nun heißt das ich muss was ändern oder mach ich so weiter bis ich geändert werde? es geht mir darum: soll ich weiter hungern? das heißt jeden tag nur ans gewicht denken viel durchmachen aber zu einer wundervollen figur kommen. meine familie entteuschen allen sorgen machen meine beziehung gefärden? oder ich esse. mache das was alle wollen und habe kein wunderbares ziel mehr kein "hobby" nichts woran ich mich klammern kan nnichts eigenes? was soll ich tun?

ich mein, auch wenn ich mich entscheide zu hungern, es funktioniert nicht mehr gut! klar meine eltern kontrolieren mich nun und es sind fehrien da isst man sowieso mehr. aber was ist wenn ich es nicht mehr kann? was ist wenn ich nicht mehr hungern kann? aber ich weiß ja auch nicht ob ich normal esse... nein ich möchte hungern. aber bei dem gedanken sind mir grad die tränen gekommen... aber ich will was eigenes, das hat die frau im zentrum schon ganz richtig gesagt "essen ist etwas über das wir selbst bestimmen können isst man auf oder nicht?" das stimmt ich kann über etwas selbst bestimmen! und ich möchte doch auch einen sinn haben. ich kann mir nicht mehr vorstellen wie es ist ohne ziel aufzuwachen? ohne persönliche hürde die jeden tag um ein neues bezwungen werden muss... es ist mein hobby so dumm es auch klingt ich bin süchtig. was mich zu dem wort magersüchtig bringt. ich bin also süchtig nach dem hungern. oder süchtig nach einem ziel? ich bin nicht mager ich bin schlank nicht dünn ich bin im normalgewicht aber esssgestört. also was bin ich? dsa beschäftigt mich schonie ganze zeit. genauso pro ana. also wenn man darüber nachdenkt. ana=magersucht. pro ana=für hungern. ich wollte immer hungern war aber nicht pro ana. denn anas sind leute die sich triggern. aber wenn ich weiß das ich süchtig bin und weiter hungern möchte bin ich dann pro ana? das sind gewissensfragen.

aber was will ich? hungern oder essen ich möchte hungern! aber ich weiß das das nicht gut endet. und ich denke ich hab das talent zu hungern verloren ich glaube ich kann es nicht mehr! seit dem zwischenfall. (ich hatte drei tage wieder normal gegessen und dachte ich hätt es geschafft. das war vor 3 wochen) kann ich meiner meinung nicht mehr hungern. aberich will wieder ein ziel haben aber ich glaube ich esse wieder normal. aber erlich gesagt weiß ich nicht ob ich normal esse. was ist denn normal? wie isst man als normaler mensch??? ich will nicht normal sein aber ich bin auch nicht  einer dieser mädchen die hungern weil sie sich dann cool vorkommen. ich finde es sind hauchfeine unterschiede zwischen so grundverschiedenen dingen.

ich war heute in der stadt. ich hab mir gesagt ich werde kein mittag essen aber dann gings mir so scheiße und ich musste mir 500g gummibärchen kaufen. die hab ich gegessen ungefähr 350g! das ist viel!!! und einen salat hab ich auch gegessen mit oliven und nudeln und salat und karotten! nun komm ich mir fett vor und denke ich bin eine versagerin weil ich normal gegessen habe. aber habe ich das? es ist nicht normal 350g gummibärchen zu essen. oder doch oder tun das nur fresssüchtige? ich habe kein gefühl mehr für essen. es ist ja bekannt das man wenn man ne essstörung hat keine gute körprewahrnehmeung hat. aber ich habe keine gute essens wahrnehmung. ich weiß nicht was normal und was abnormal ist.... ich habe auch 2 schokoriegel gegessen normal? nicht normal?

<3

8.4.10 19:42


die gründe

nun zu meinem tag.

also ich war in diesem zentrum für essgestörte zum gespräch. eig dachte ich ich geh da hin damit meine mutter beruhigt ist. ich hab der frau alles erzählt. sie war echt nett! naja am ende meinte sie das ich wohl doch ein problem habe und man schnell eingreifen sollte. also muss ich zur therapie! eigentlich finde ich das nicht schlecht. ich hab ne liste mit verschiedenen therapeuten bekommen un muss ich ir da einen aussuchen. das kommt mir vor wie ne daiting show...

es gibt immer gründe für eine essstörung. meine mutter hat mir mal gesaggt das mein freund dran schuld wär! ch hab immer gesaggt es gibt keine gründe. das hat die frau aber anders gesehen. sie meinte der grund wären meine eltern. und es klingt eig einleuchtend. mein vater war vor jahren ni einer depression seit dem haben wir uns immer mehr auseinander gelebt. ich libe ihn nicht mehr und ich glaube er mich auch nicht mehr. aber ich werde meinen eltern nicht sagen das sie warscheinlich der grund sind.

ich hab gestern mit einem mädchen geschrieben die ziemlich verzweifelt schien. sie meinte sie wäre immer so unauffällig und haätte keine beste freundin. als lösung wollte sie abnehmen! und zwarso das sie magersüchtig aussieht! sie meinte sie will zerbrechlich wirken so das jeder ihr helfen muss und so. ich hab versucht ihr das auszureden ich hab ihr gesagt wie scheiße es ist magersüchtig zu sein! aber sie meinte ja das klingt hart aber sie will trozdehm so werden! sie wiegt schon nur 40kg!!! was mich erstaunt hat war ihre antwort auf meine frage wie sies denn anstellen will. sie hat gesagt sie wiegt sich nicht und geht nach aussehen. so will sport machen und nichts süßes essen. das hat mich erstaunt denn sie hatte vorher ja stark daran festgehallten aber mit ihrer methode wird sie niemals so abnehmen wie sie möchte. ich habe ihr erklärt was es heißt magersüchtig zu sein. das man nurnch an essen denkt, voon sawas wie oliven schuldgefühle bekommt und sich jeden tag neue plände machen wie man NICHTS isst. naja sie meinte dann sie schafft das schon und so.... aber naja sie ist grad 14 geworden! 14! hallo und dann ist man so dumm und will magersüchtig werden nur um aufzufallen! einfach nur krank. das ist der punkt ok man fällt au faber es ist nicht cool krank zu sein! man kann auch anders aufmerksamkeit bekommen aber nicht so!!!!

so um 12 hab ich dann ne sms bekommen von p. er hat mir gesagt er wäre heute fast gestorben! (ich hasse es wenn er so trocken sagt was ihm passiert er ist nählich schon oft fast gestorben!!!) naja also er hat mir vorgestern gesagt das er beim arzt war und der arzt hat gesagt er hat eine post traumatische erlebnis störung! das heißt er hat etwas erlebt was ihn nach einiger zeit so fertig macht das er innerlich fast stirbt... so und gestern hat sein herz langsamer geschlagen sein puls war auf 30!!! er war im krankenhaus dort wussten sie aber auch nicht was los war. der arzt hat gesagt es kann schonmal sein das der körper sich langsam ausschalten kann. das heißt sein körper wolte sterben!? und er sagt mir das so einfaach ist er suizid??? ich würds ihm zutraun! oh gott schreklich! ich hatte richtig panik. er saggt es geht ihm gut und nun wird nichts mehr passieren. wer weiß... außerdehm sagte er arzt er darf warscheinlich nicht am samstang nach hause fliegen!!!

<3

8.4.10 09:05


alle guten dinge sind 2

hey! also mein erster eintrag. nicht ganz ich hatte früher hir einen blog. es war mein tagebuch meine mutter wusste das ich blogge und aus angst um mich hat sie meinen gesamten bog gelesen!!! da standen all meine geheimnisse drin, sachen über menen freund, übers essen und auch über meine eltern. das ich meinen vater hasse und meine mutter auch nicht mehr so mag wie früher... es ar schreklich. mein tage buch es war ein riesiger vertrauensbruch! und ich kann ihr nicht wirklich verzeihen... allerdings finde ich das bloggen toll. in ein buch zu schreiben nur für mich finde langweilig. der gedanke das andere das lesen könnten, ob sie es nun tun oder nicht, finde ich besser! alsi hir mein 2. versuch!

<3

8.4.10 08:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung